Herzlich Willkommen bei TragMich in Köln!

Wie schön, dass Ihr den Weg auf meine Seite gefunden habt!

Grafik1-png-bearbSchwanger oder „mitschwanger“ in Köln?
Frischgebackene Mutter oder Oma?
Frischgebackener Papa oder Opa? Eine ganze Menge unbeantworteter Fragen schwirren einem plötzlich im Kopf herum..

Was brauchen wir alles für die erste Zeit mit Baby? Wie wird wohl das Leben zu dritt? Verändert sich unsere Partnerschaft? Wie funktioniert das noch mal mit diesem unglaublich langen Tragetuch? Wann werden wir wohl mal eine Nacht durchschlafen? Bin ich (Mutter) jetzt immer zwei? Bis wann möchten wir stillen? Wie beruhige ich mein schreiendes Baby, wenn mir selbst nach Schreien ist? Wir sind eine binationale Familie – wie funktioniert das mit der zweisprachigen Erziehung? Wie können wir unsere Kinder beim Elternwerden unterstützen? …..

Die Liste kann beliebig fortgeführt werden. Auf manche Fragen findet man/frau relativ schnell und intuitiv die für einen selbst passenden und richtigen Antworten. Für andere Fragen wiederum wünscht man/frau sich Unterstützung.

Fabel®-Kurse, die in Köln z.B. in der Evangelischen Familienbildungsstätte angeboten werden, begleiten Mutter/Vater und Kind liebevoll und ressourcenorientiert beim Hineinwachsen in die neuen Rollen im ersten Lebensjahr.

l unter jackeIn einer Trageberatung können der Umgang mit dem Tragetuch, Hintergründe zum Thema Tragen und Alternativen zum Tragetuch kennengelernt werden. In regelmäßig stattfindenden Tragetreffen könnt Ihr andere frischgebackene Eltern kennenlernen und erste Einblicke ins Thema Tragen bekommen.

In einer persönlichen oder ggf. auch telefonischen Beratung können z.B. Stillprobleme besprochen oder die Fragestellung geklärt werden, wie man/frau ein Kind möglichst erfolgreich zwei- oder dreisprachig erzieht.

Ich möchte mich Euch gerne als Ansprechpartner rund um diese Themen anbieten und freue mich sehr, vielleicht bald von Euch zu hören.

Für aktuelle Infos schaut auch gerne auf der Facebook-Seite von TragMich vorbei!

Einen lieben Gruß aus Köln,

Svenja